Anmelden

Schule & Sport

drapeauallemand.png Talent Card

Die «Swiss Olympic Talent Card» ist ein wichtiges Instrument im Schweizer Sportsystem, an dem sich verschiedene Partner orientieren. Die gemeinsame und optimale Förderung von talentierten Nachwuchsathleten auf ihrem Weg an die Spitze steht dabei im Zentrum. Die Karte zeigt Gemeinden, Kantonen, Schulen und weiteren Partnern auf, welche Nachwuchsathleten in Verbandsförderprogrammen erfasst sind und gezielt gefördert werden sollen.

Sport - Kunst - Ausbildung (SKA)

Die SKA-Strukturen bieten besonders begabten Sportlern und Künstlern spezielle Angebote im Wallis, die es ihnen erlauben, Ausbildung und das intensive Ausüben einer sportlichen oder künstlerischen Tätigkeit bestmöglich zu vereinbaren.

Allgemeine Aufnahmekriterien

  • Erkennbare Motivation und ausgewiesenes Engagement, welche erlauben, Sport/Kunst und Schule parallel auszuüben (Vormeinungen des Dachverbandes, des Sportverbandes und/oder der künstlerischen Ausbildungsstätte sowie der zum Zeitpunkt der Anfrage besuchten Schule sind notwendig).

  • ≥ 10 Stunden sport-/kunst-spezifischer Belastungsumfang pro Woche; einschliesslich der Wettkämpfe, aber ohne Anfahrtsreise.

  • Besitzer einer „Swiss Olympic Talents Card“ National oder Regional, mit einer Selektion nach dem Modell PISTE, gemäss Sportverbandsstrukturen (wo möglich: „Alter“ und „Sportdisziplin“).

Zusätzlich zu den allgemeinen Aufnahmebedingungen kommen die spezifischen Kriterien pro Disziplin hinzu. Einzig die Künstler und Sportler, welche den Forderungen dieser Kriterien entsprechen, können für die Strukturen „S-K-A“ zugelassen werden.

Aufnahmekriterien Unihockeyspieler

  • Kader U15-Auswahl (Inhaber Swiss Olympic Talent Card regional)

  • Kader Walliser Spielgemeinschaft (U14/U16)

Aufnahmekriterien Unihockeyspielerin

  • Kader eines U17- oder U21-Teams eines Nationalliga-Vereins

Schule und Sport OS Visp

Der Walliser Unihockey Verband (VS Unihockey) freut sich, auf das Schuljahr 2017/18 Schule und Sport Unihockey an der OS Visp anbieten zu können. Die OS Visp und der Partnerverein UHC Visper Lions ermöglichen den jungen Athleten zwei zusätzliche obligatorische Sportfenster. Am Montagvormittag ein allgemeines und am Dienstagvormittag ein Unihockeytraining. Der verpasste Lernstoff wird über ein beaufsichtigtes Mittagsstudium (12:55-13:45) am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag nachgeholt.

Externe Schüler/Innen haben die Möglichkeit, das Mittagessen in der Mensa der BFO Visp einzunehmen. Die Kosten pro Mahlzeit belaufen sich auf CHF 11.--.

Informationen zu den anfallenden Kosten finden sie im Flyer der OS Visp.

Zeitplan Schuljahr 18/19:

  • 21.02.2018: Infoveranstaltung Schule & Sport für alle Interessierten in Visp

  • 31.03.2018: Anmeldefrist (Abgabetermin SKA-Dossier)

  • April 2018: Aufnahmeentscheid SKA-Kommission

Anmeldung

Die Anmeldung für "Schule & Sport" erfolgt mit dem Anmeldeformular, das auch unter https://www.vs.ch/web/se/sport-arts-formation?inheritRedirect=true heruntergeladen werden kann.

Sport - Kunst - Ausbildung

Links:

SKA

Kontakt

David Grünwald

p$+Q[\uYoy4Jfn%/x@]#[f2@hRPkHYb~*RT{8\!

J+S-Nachwuchstrainer Unihockey